TOP10 Lieblings-Baby-Sachen in der 30.Woche

9. Juli 2015 , In: TOP 10 , With: No Comments
0

Etwa in der 20. Woche habe ich begonnen, im Netz nach netten Babysachen zu suchen. Das Schlimme: Sobald man damit einmal angefangen hat, kann man nicht mehr aufhören. Und das Angebot ist schier unendlich. Man ertappt sich dabei, Dinge zu bestellen, bei denen man noch nicht mal sicher ist, ob diese überhaupt sinnvoll sind und jemals verwendet werden. Aber nachdem es mit zunehmendem Babybauch irgendwann schwierig wird, für sich selbst Klamotten zu bestellen, werden dann halt Babysachen geordert. Inzwischen rollen die Nachbarn schon mit den Augen, wenn ich wieder ein Paket abhole, das sie netterweise entgegengenommen haben. Hier sind meine persönlichen Lieblingsstücke. Nachdem unser Baby ja noch im Bauch schlummert, kann ich Euch erst in paar Wochen verraten, ob diese verwendet werden oder als Zierde in irgendeiner Ecke gelandet sind. Aber hübsch finde ich sie auf alle Fälle.

1. Gestreifter Häkel-Dackel von Anne-Claire Petit

Dackel

Ich bin ja goßer Hundefan und liebe gehäkeltes Spielzeug. Normalerweise sind die Sachen von Anne-Claire Petit relativ teuer aber  den Dackel hab ich über Kidisto bestellt – für rund 40 Euro.

2. Fuchs Wanddeko von Fiona Walker

Fuchs

Gesehen, geliebt, gekauft. Fiona Walker macht meiner Meinung nach die schönsten Sachen für Kinderzimmerwände.

Bestellt hier für rund 90 Euro.

3. Individuell gestaltete Teddy-Spieluhr

Spieluhr

Die meisten Spieluhren schauen zwar nett aus, aber klingen ziemlich blechern. Hier kann man aus elf verschiedenen Melodien eine aussuchen, auch die Farbe ist individuell wählbar. Ich habe mich für die „Fabelhafte Welt der Amelie“ entschieden.

Bestellt bei Dawanda für 41 Euro inkl. Herz-Aufnäher.

4. Tribal-Bodies

Bodies

Ich liebe den Tribal-Style. Überhaupt alles mit Federn, Herzchen und Peace-Zeichen. Und auch wenn jeder sagt, dass Wickelbodies gerade für den Anfang praktischer sind: die süßen Bodies mußte ich einfach bestellen!

Bestellt bei Etsy für rund 20 Euro.

5. Handgestrickte Söckchen

IMG_1742

Stricken, häkeln, sticken – irgendwie hab ich diesen Trend total verpaßt oder hab einfach zwei linke Hände. Aber gut dass man handgestrickte Sachen inzwischen ganz einfach bestellen kann. Wie hier diese wunderhübschen Socken für gerade mal 5 Euro das Paar: Dawanda

6. Orangefarbener Cordfuchs

Fuchs

Vor kurzem war ich noch im Eulen-Wahn, mittlerweile bin ich im Fuchs-Wahn. Dieser Fuchs von Jellycat aus weichem Cord ist mega kuschelig und schmuseweich. Bestellt hier für rund 25 Euro.

7. Organic Haremsleggings und Beanie

Leggings

Ich bin ja großer Dawanda-Fan und liebe alles, was individuell angefertig und designt ist. Diese Bio-Leggings und die süße Mütze mußte ich sofort bestellen, auch wenn es noch etwas länger dauern wird, bis unser Baby in die Sachen reingewachsen ist. Außerdem waren die Klamotten mega liebevoll eingepackt und die Verkäuferin hatte trotz des Poststreiks die Geduld, mir das Paket drei Mal zu schicken, bis es auch endlich bei mir gelandet ist.

Verpackung Dawanda

Erhältlich sind diese und andere wunderschönen Sachen hier: Dawanda

8. Krokodil im Roche Bobois-Style

Krokodil

Dieses süße Krokodil war das erste Baby-Spielzeug, das ich gekauft habe. Ich war in Myanmar unterwegs und hab dort einen Schwangerschaftstest gemacht, der positiv war. Eine Woche später sind wir weiter nach Luang Prabang in Laos geflogen. Ein wunderschöner entspannter Ort, wo täglich ein riesengroßer Markt stattfindet. Unter anderem kann man hier handgemachte Spielzeuge erwerben und so hat sich dieses Krokodil auf die lange Reise nach Deutschland gemacht.

9. Tribal Bodies

Tribal Bodies

Hatte ich schon erwähnt, dass ich gerade auf den Ethno- und Tribal-Style stehe?::)) Hier der nächste Beweis:  Diese süßen Babysachen von Pinokio. Bodies, Strampler, Shirt und Mützchen. Ich liebe die Farben, Muster und Prints und hab gleich mal ein bisschen mehr bestellt. Reduziert bei Windelbar für rund 60 Euro (alle Teilchen zusammen).

10. Pinguin Rassel

Rassel

Die Skandinavier stellen einfach unglaublich tolle Babysachen her. Hier eine gehäkelte Rassel von NatureZOO. Klickt mal hier  – Naturezooshop – die haben einfach mega schöne Spielzeuge. Der Pinguin hat rund 16 Euro gekostet.

 

 

There are no comments yet. Be the first to comment.

Leave a Comment

Tina und Meike

Als Mütter wissen wir: Den geraden Weg gibt es nicht! Getreu unserem Motto „Wenn´s durch den Haupteingang nicht geht, dann nehmen wir eben die Seitentür“ suchen wir nach (technischen) Gadgets und anderen erzieherischen Überlebenshilfen und nehmen Euch ganz nebenbei mit auf eine humorvolle Reise durch unser Seelenleben. Erziehungsvorsprung durch (Überlebens-)Technik? Lasst es uns herausfinden!