Miet mich statt kauf mich – Spielzeug!

2. März 2016 , In: Babys, Gadgets, Kids , With: 2 Comments
0

Ich glaube, dass es den meisten Eltern genauso geht wie uns…
Kaum haben wir uns vorgenommen, unseren Nachwuchs künftig etwas kürzer an der Konsumleine zu halten, kommt auch schon dieser unwiderstehliche Hundeblick aus zuckersüßen kindlichen Kulleraugen und man kann nicht anders. Hier wird dann doch ein kleines Legoset mitgenommen, da wird (für was auch immer) etwas zur Belohnung gekauft und die richtig großen Sachen stehen ja sowieso zu Weihnachten oder am Geburtstag auf dem Wunschzettel.

Zum Heulen ist das Ganze immer dann, wenn man zusehen muss, wie nach spätestens ein oder zwei Monaten das Spielzeug, für das man seine sauerverdiente Kohle ausgegeben hat, dann wieder unbeachtet in der Ecke liegt. Mir blutete schon so manches Mal das Herz, wenn ich wieder einen dieser „Ichkannnichtanders“-Käufe getätigt habe, für die die Begeisterung so schnell abflaut wie sie gekommen ist.

Zeitweise hatte ich sogar solches Mitleid mit den missachteten Spielsachen, dass ich schon ein paar Mal einfach ohne Matheo damit gespielt habe. Tiptoi zum Beispiel. Nach anfänglichen zwei Wochen der völligen Begeisterung meines Sohnes und dem Zukauf von mindestens fünf weiteren Büchern von mir wurde es Monsieur plötzlich von jetzt auf gleich zu blöd. Tjaaa…

Der Gedanke liegt daher nah: Warum nicht mieten statt kaufen?

Schont den Geldbeutel und die Umwelt und man erspart einem frühmorgendliche Flohmarktabenteuer, bei denen am Ende sowieso nur ein Witzbetrag als Erlös rauskommt.

Drei Anbieter haben wir Euch einmal herausgesucht. Testen könnte sich lohnen…

 

MEIN SPIELZEUG MIETEN

Bildschirmfoto 2016-03-02 um 22.30.19

Es gibt die verschiedensten Kategorien, von Babyspielzeug über Rennbahnen bis hin zu Möbel.
Diese kann man 30, 60 oder 90 Tage mieten. Möbel kann man sogar bis zu 150 Tage gegen ein Entgelt leihen. Die Preise variieren je nach Produkt. Der Rückversand ist kostenlos.
Sollte man sich nach Ende der Mietdauer aber dennoch nicht davon trennen wollen, dann können diese auch gekauft werden;-)

Verliehen wird natürlich nur sauberes und technisch einwandfreies Spielzeug. Alle Spielsachen werden nach der Vermietung auf Vollständigkeit und Qualität überprüft, defekte Spielsachen aussortiert, der Rest professionell gereinigt. Sollte doch einmal etwas kaputt gehen, werden die Kosten übernommen!
Besondere Konditionen gibt es für Arztpraxen, Rechtsanwälte, Kindergärten, Tagesmütter…

Detaillierte Information unter: http://www.mein-spielzeug-mieten.de/

 

MEINE SPIELZEUGKISTE

Bildschirmfoto 2016-03-02 um 19.50.24

Das Konzept: die Sachen ganz unkompliziert online (zusammen mit den Kids) aussuchen, in die Kiste packen und zu sich nach Hause schicken lassen. Das Sortiment umfasst übrigens über 500 Produkte von namhaften Marken für Kinder von 0-12. Haben die lieben Kleinen dann genug davon, einfach wieder kostenlos zurücksenden. Und der Spaß geht von vorne los;-)

Bildschirmfoto 2016-03-02 um 22.01.21

Auch hier gilt: gefallen einem die Teile so gut, dass man sie behalten will, kann man sie kaufen.
Bei „Meine Spielzeugkiste“ zahlt man einen Abschlag von ca. 30% zum Ladenpreis. Bei Verlust oder Beschädigung werden die Kosten übernommen. Der Hin- und Rückversand ist jeweils versandkostenfrei.

Detaillierte Information unter: https://meinespielzeugkiste.de/

 

BAUDUU

Bildschirmfoto 2016-03-02 um 20.09.53

So funktioniert´s:
Nachdem man sich für eines der drei Ausleihpakete (mehr Infos siehe unten) entschieden hat, stellt man sich seine Wunsch-Produkte zusammen und trägt sie in die Ausleihliste ein. Das erste Set wird nach Anmeldung versandkostenfrei nach Hause verschickt und auch die Rücksendung ist kostenlos.

Behalten darf man das Set solange man möchte und natürlich nur solange die Mitgliedschaft läuft;-) Sobald das Set zurückgeschickt wurde, wird automatisch das nächste von der Liste verschickt.

Diese drei Pakete gibt es:

STARTER => Kleine bis mittlere LEGO® Sets
ab 11,95 Euro

PROFI => Kleine bis große LEGO® Sets
ab 19,95 Euro

PREMIUM => Kleine bis riesige LEGO® Sets
ab 27,95 Euro

BAUSTEINE VERLOREN? KEIN PROBLEM!
Bei jeder Ausleihe darf man bis zu 30 Bausteine verlieren, ohne das zusätzliche Kosten entstehen. Doch Sorgfalt zahlt sich aus: Für jedes vollständig zurückgesendete Set werden euch 3 Rabattsteine gutgeschrieben. Diese Rabattsteine werden automatisch ab 15 gesammelten Steinen gegen einen Rabatt auf die nächste Rechnung eingetauscht. 1 Rabattstein = 1% Rabatt.

Detaillierte Information unter: http://www.bauduu.de/

  1. Antworten

    Also wir haben es getestet und für gut befunden. Bin schon in Versuchung das nächste Set zu leihen.

    • Tina Kaiser
      • Tina Kaiser
      • 2. Oktober 2016
      Antworten

      Oh toll, DANKE für das Feedback!

Leave a Comment

Tina und Meike

Als Mütter wissen wir: Den geraden Weg gibt es nicht! Getreu unserem Motto „Wenn´s durch den Haupteingang nicht geht, dann nehmen wir eben die Seitentür“ suchen wir nach (technischen) Gadgets und anderen erzieherischen Überlebenshilfen und nehmen Euch ganz nebenbei mit auf eine humorvolle Reise durch unser Seelenleben. Erziehungsvorsprung durch (Überlebens-)Technik? Lasst es uns herausfinden!