Livletics Teil 1 – Cross Lunge

3. Februar 2016 , In: Babys, Gadgets, Mommies , With: 2 Comments
0

Ab heute gibt es keine Ausrede mehr! Wir alle kennen das Problem: Man würde gern mal wieder was für seinen Körper machen, aber das ist gerade mit einem Baby nicht so einfach. Man kann halt nicht wie früher mal eben einen Abstecher ins Fitness-Studio machen, um eine Stunde auf dem Laufband zu verbringen oder sich beim Spinning auszupowern. Deshalb hat Sportwissenschaftler Matthias Blankenburg von Blankenburgs Gesundheit & Sport Übungen für uns entwickelt, die erstens mega effektiv sind und zweitens auch dem Baby richtig viel Spaß machen. Liv hat die ganze Zeit prima mitgemacht und super viel gelacht. Und irgendwann ist sie dann eingeschlafen…:)

Alle paar Tage gibt´s jetzt eine neue Übung, die man dann perfekt miteinander kombinieren kann. Aber auch wenn man nur eine Übung täglich macht, ist es schon mal ein toller Anfang, um etwas für Bauch-Beine-Po zu tun.

Übung 1: CROSS LOUNGE

für Beine und Gesäß
IMG_0082

Ablauf:

    • Beine überkreuzen
    • Füße auf 12 Uhr
    • Knie fast am Boden
    • aufrechter Oberkörper

Und hier gibt´s das Video dazu:

Viel Spaß!

Wer mehr machen möchte: Hier geht´s zu Teil 2:)

    • Adeline
    • 4. Februar 2016
    Antworten

    Cool, Respekt! Weiter so!

  1. Pingback: Livletics Teil 3 – Hip Extensions - Mommies Use Side Door

Leave a Comment

Tina und Meike

Als Mütter wissen wir: Den geraden Weg gibt es nicht! Getreu unserem Motto „Wenn´s durch den Haupteingang nicht geht, dann nehmen wir eben die Seitentür“ suchen wir nach (technischen) Gadgets und anderen erzieherischen Überlebenshilfen und nehmen Euch ganz nebenbei mit auf eine humorvolle Reise durch unser Seelenleben. Erziehungsvorsprung durch (Überlebens-)Technik? Lasst es uns herausfinden!